Gemeinschaftsprojekt Projekt „W-Land“

„Projekt „W-Land: Warendorfer Landnutzer arbeiten für Naturschutzzwecke und Biodiversität.“

Auf dem angehängten Flyer wird dieses Gemeinschaftsprojekt der Kreisjägerschaft Warendorf mit verschiedenen Partnern vorgestellt. Herr Felix Homann von der Stiftung Westfälische Kulturlandschaft steht für eine aktive Beratung und Unterstützung von Biotopverbesserung in den Revieren zur Verfügung. Dazu gehören neben der Prüfung von Fördermöglichkeiten und rechtlichen Regeln z.B. auch die Schaffung von „Strukturbrücken“ als überjährige Deckungsstreifen mit speziellem Saatgut. Das ist eine großartige Chance für uns alle, wir freuen uns über jeden, der Sie ergreift!

Quelle: KJS Warendorf | Kreisjägerschaft W-Land-Projekt – eine Bestandsaufnahme (ljv-nrw.de)
chevron_left

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar
Name
E-Mail
Website