Fahrt zur Jagd und Hund

Fahrt zur Messe Jagd & Hund des Hegerings Everswinkel Am vergangen Mittwoch, den 25.01.2023, organisierte der Hegering Everswinkel wieder für alle interessierten Bürger und Bürgerinnen einen gemeinsamen Besuch der Messe „Jagd und Hund“ in Dortmund.Dieser Einladung folgten in diesem Jahr 23 Teilnehmer.Bereits am frühen Morgen ging es für alle Teilnehmer mit dem Bus Richtung Messe. […]

Fuchs-/Pädatorenbejagung

Die kreisweite Fuchsbejagungswoche konnten wir am Sonntag den 22.Januar 2023 nach dem Strecke legen mit einem geselligen Frühstück auf dem Hof Deckenbrock ausklingen lassen. Zur Strecke kamen in diesem Jahr 1 Fuchs, 2 Waschbären und 4 Mader. Die Strecke wurde von den Everswinkelern Jagdhornbläsern verblasen und im Anschluss konnten wir uns mit einem reichhaltigen Frühstück […]

Generalversammlung

Everswinkel (wm). Die zwei vergangenen Jahre sind aufgrund der Corona-Pandemie auch an der Jägerschaft nicht ohne Hindernisse vorübergegangen. In der Jahresversammlung des Everswinkeler Hegerings wurde dies einmal mehr deutlich: „Die Jagden fielen aus, der Schießstand am Butterpatt war zu, das Verbandsleben kam fast zu Erliegen“, resümierte Markus Degener, Stellvertretender Vorsitzender der Kreisjägerschaft, in seinem Grußwort. […]

Biotopsäuberung vom Hegering, LOV und der KLJB Everswinkel

Zur diesjährigen Biotopsäuberungsaktion hatten der Hegering Everswinkel, der Landwirtschaftliche Ortsverein und die KLJB Everswinkel am letzten Samstag aufgerufen. Um 9.00 Uhr konnte Josef Thiemann (Hegeringleiter) knapp 40 Teilnehmer auf dem Raiffeisengelände in Everswinkel begrüßen. Besonders erfreut war Josef Thiemann über eine große Anzahl an Kindern. Es ist sehr lobenswert, dass Ihr Kinder heute Morgen mit […]

Kreisweite Taubentage

Hegering erlegte an den beiden Taubentagen rund 560 Tauben Sobald mit Beginn der Vegetationsperiode die jungen Rapspflanzen keimen, sitzen mitunter dutzende von Ringeltauben auf den Rapsschlägen und picken die Keimblätter der jungen Rapspflanzen heraus, was zu Wuchsbeeinträchtigungen und Infolge zu erheblichen Ertragseinbußen führt. Der Schutz landwirtschaftlicher Kulturen ist einer der  wesentlichen Gründe für die Jagd […]

Fuchsbejagung

Kreisweite Fuchsbejagung Die kreisweite Fuchsbejagungswoche fand in diesem Jahr vom 10. Januar bis zum 16.Januar statt. In diesem Jahr trafen sich die Mitglieder zum Strecke legen coronabedingt auf dem Hof Thiemann unter der Remise. Zur Strecke kamen 1 Fuchs, 2 Waschbären, 4 Steinmarder und 2 Iltisse. Das Verblasen der Strecke übernahm eine Abordnung der Everswinkler […]

Hegering übergibt Bücher-Pakete an Kindergärten

Schmöker-Offensive für die Jüngsten Schon seit Jahren ist die Kreisjägerschaft Warendorf aktiv bei der Hege und Pflege des Wildes sowie dem Arten- und Naturschutz und hat etliche Initiativen und Aktionen gestartet. Das aktuelle Projekt richtet sich an die Jüngsten. Mit altersgerechten, realitätsnahen und spannenden Geschichten rund um den Wald und seine Bewohner will die Kreisjägerschaft […]

Gemeinde Everswinkel und Westenergie verleihen Klimaschutzpreis

Auszeichnung für besonderes Engagement im Umwelt- und Naturschutz Hegering Everswinkel e.V. belegt den 1. Platz Everswinkel, 18. November 2021 Der Klimaschutzpreis von Westenergie steht auch in diesem Jahr ganz im Zeichen des Natur- und Umweltschutzes. Der Preis, den das Energieunternehmen gemeinsam mit der jeweiligen Gemeinde verleiht, geht an örtliche Vereine oder Organisationen, die sich beim […]

Aktion des Hegerings

Hilfe bei Marder, Waschbär und Co. Geräusche auf dem Dachboden oder in der Garage lassen mitunter auf ungebetene vierbeinige Gäste schließen. Der Hegering Everswinkel hilft bei Problemen mit Mardern, Waschbären und Co.. „Die Bestände von Mardern, Marderhunden, Waschbären und Co. nehmen seit Jahren zu. Auch hier in Everswinkel“, teilt der Hegering mit. Diese Tiere gehören […]

Jagdparcour Buke

Am Samstag, den 18. September machten sich 10 hochmotivierte und gut gelaunte Jäger mit dem Auto auf dem Weg nach Buke. Nach einer kurzweiligen Stärkung mit Brötchen, Kaffee und gekochten Eiern wurden die Patronentaschen gefüllt und die Flinten geschultert. Bei bestem Sonnenschein ging es mit Gruppen á 5 Personen und den beiden erfahrenen Führern zu […]

Nächste Seite »